Bisogno di aiuto ?

esperto
Contattaci utilizzando la chat online in basso a destra o consulta le Domande più frequenti

Banner
Die Aphorismen des 21. Jahrhunderts (wie man sein inneres Licht findet) di Francesco Morrone
 
Valuta questo libro:
Informazioni editoriali {DATI}
  • Titolo: Die Aphorismen des 21. Jahrhunderts (wie man sein inneres Licht findet)
  • Autore: Francesco Morrone
  • Data di uscita: 2018
  • Editore: Youcanprint
  • DRM: Assente
  • ISBN: 9788827821671
{DATI_FINE}
EBOOK
€4,49 Aggiungi al carrello
Disponibilità immediata.
{DESC} Das innere Licht und in uns allen muss nur wiedergefunden werden. Im Laufe des Lebens neigen wir dazu, uns von unserem geistigsten Teil zu lösen. In diesem Buch werden wir die besten Sätze, Aphorismen und Zitate aus Autoren und Dichter gesammelt, die in den letzten vier Jahrhunderten in einer einzigen Sammlung gelebt haben. In diesem ersten Kapitel werden Sie Schritt für Schritt zu einer Reise geführt, die Ihnen hilft, das wichtige Licht zu finden, das in uns allen erstrahlt. Eine spirituelle Reise durch große Wahrheiten des Lebens aus der Sicht der berühmtesten Schriftsteller der Geschichte. Das Erwachen der uns ist nur möglich, wenn wir die Gelegenheit und die richtigen Werkzeuge gegeben sind, sowie die Erfüllung unserer tiefsten Wünsche, das Erwachen der Seele und die Eröffnung unseres dritten Auge. "Vom Autor des Romans‚‘Der Orts, an dem die Morgendämmerung den trifft‚‘Ozean, # 3 Bestseller Platz ab 2017 mit mehr als 100.000 Kopien in Italien verkauft. Der Autor, durch die schönsten Phrasen und Aphorismen die berühmtesten Schriftsteller der letzten vier Jahrhunderte wollten in ‚‘ die Aphorismen des einundzwanzigsten Jahrhunderts ‚‘ ein wahrer Weg zur Erleuchtung ‚‘ einschließen".
 
Questo libro ha ottenuto N. 0 recensioni dai nostri lettori

Scrivi una recensione
Si deve essere connessi al sito per poter inserire una recensione. Registratevi se non avete ancora un account.

busy
 

Utilizziamo i cookie per garantirti la migliore esperienza sul nostro sito. Per saperne di più